Enterprise Tackle Niteglow Grubs -Leucht Maden - Neonblau oder Neongrün

Artikelnummer: ET18-NBNG

Tests der Firma Enterprise haben bewiesen, dass grünes und blaues Licht am besten von Karpfen bei schlechten Sichtverhältnissen wahrgenommen werden können. Daher sind die neuen Nightglow Köder in beiden Farben erhältlich, zusätzlich enthalten die Nightglow Köder noch ein hochgradig selbstleuchtendes Additiv welches eine Leuchtdauer von 8 Stunden ermöglicht wenn die Köder voll geladen sind.

Enterprise Tackle empfiehlt diese künstlichen Maden etwa 1 bis 2 Minuten aufzuladen. Während des Ladens ist es sinnvoll die Made langsam zu drehen, damit sich alle Bereiche aufladen können. Die beste Ladezeit hängt von der verwendeten Lichtquelle und der Beleuchtungsdauer ab.
Es wird empfohlen die UV Torch von Enterprise Tackle (separat hier erhältlich) zu verwenden um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, die Ladezeit beträgt dann nur etwa 15 Sekunden.

Die Köder leuchten zu Beginn sehr intensiv, aber nach einiger Zeit leuchten die Köder einige Stunden mit verminderter Stärke weiter. Es wird empfohlen die Köder alle 4 bis 5 Stunden wieder aufzuladen um ein hohes Level an Leuchtkraft zu erhalten.

Die Niteglow Grubs kann man einzeln oder zusammen mit echten Maden einsetzen. Zusammen mit einem entsprechendem Haken erhält man einen auftreibenden Köder.
Besonders empfehlenswert wenn Kleinfische die echte Maden immer wieder vom Haken fressen.

Erhältlich in Neonblau oder Neongrün

Packungsinhalt: 20 Stück.

(1 Stck = 0,25 Euro)

Kategorie: Enterprise Tackle

Farbe

4,39 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: 1-4 Tage

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Tests der Firma Enterprise haben bewiesen, dass grünes und blaues Licht am besten von Karpfen bei schlechten Sichtverhältnissen wahrgenommen werden können. Daher sind die neuen Nightglow Köder in beiden Farben erhältlich, zusätzlich enthalten die Nightglow Köder noch ein hochgradig selbstleuchtendes Additiv welches eine Leuchtdauer von 8 Stunden ermöglicht wenn die Köder voll geladen sind.

Enterprise Tackle empfiehlt diese künstlichen Maden etwa 1 bis 2 Minuten aufzuladen. Während des Ladens ist es sinnvoll die Made langsam zu drehen, damit sich alle Bereiche aufladen können. Die beste Ladezeit hängt von der verwendeten Lichtquelle und der Beleuchtungsdauer ab.
Es wird empfohlen die UV Torch von Enterprise Tackle (separat hier erhältlich) zu verwenden um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, die Ladezeit beträgt dann nur etwa 15 Sekunden.

Die Köder leuchten zu Beginn sehr intensiv, aber nach einiger Zeit leuchten die Köder einige Stunden mit verminderter Stärke weiter. Es wird empfohlen die Köder alle 4 bis 5 Stunden wieder aufzuladen um ein hohes Level an Leuchtkraft zu erhalten.

Die Niteglow Grubs kann man einzeln oder zusammen mit echten Maden einsetzen. Zusammen mit einem entsprechendem Haken erhält man einen auftreibenden Köder.
Besonders empfehlenswert wenn Kleinfische die echte Maden immer wieder vom Haken fressen.

Erhältlich in Neonblau oder Neongrün

Packungsinhalt: 20 Stück.

(1 Stck = 0,25 Euro)


Material: Kunststoff & Gummi
Farbe: Neongrün und Neonblau
Typ: Kunstköder
Stück pro VE:: 20

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: